Verkaufshits

  • "I am Hope"
    "I am Hope"

    La Luna Press präsentiert "I am Hope" von Esperanza Habla geschrieben.

    2,90 €
  • "Laurenzaccio" Das Buch
    "Laurenzaccio" Das Buch

    "Laurenzaccio", das Buch der Show von Mario Gonzalez und Philippe...

    10,00 €
  • « Mime Theatre »
    "Mime Theatre"

    "Mime Theatre" von Richmond Shepard, Mime Show zu spielen.

    5,00 €
  • L’Apprenti Magicien
    L’Apprenti Magicien

    Mit Blick auf eine einfache und verständliche Pantomime spielen? Die...

    5,00 €
  • A mime's life
    A mime's life

    "A mime's life" eine Videodokumentation über die Richmond Shepard Mime.

    5,00 €

Hersteller

Angesehene Artikel

AnimAnimal

Neuer Artikel

LDanse präsentiert "AnimAnimal" Choreographie von Laure Dauge.

Mehr Infos

80 Artikel

1 500,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Dauer:20 Minuten.

Mehr Infos

Tanz-Duo - Cello.
Musikalischen Schaffens: Ingrid Schoenlaub.
Choreographie: Laure Daugé.

AnimAnimal erinnert an den Kreislauf des Lebens, der natürliche Weg, die jeden auf der Erde kennt. Choreografischen und musikalischen Einträgen gleichzeitig feste und kostenlos.
Dieses Stück wurde zunächst in der direstion der Butoh Tänzerin und Choreografin Ko Murobushi entwickelt. Dann lorsqu'Ingrid Schoenlaub und Laure Daugé durchgeführt im Jahr 2008 ein Forschungsaufenthalt in Montreal, sie das Thema eines Workshops, dass Künstler angeboten werden: Es war die choreographische Partitur zu erfassen oder musikalischer Partner zu komponieren oder zu tanzen die Phantasie erzählt von einem anderen. AnimAnimal fand seinen Namen und seine Musik.

Laure Daugé
Studium an der Conservatoire National Supérieur de Danse de Paris, wo sie stark von der Philosophie der Arbeit Wilfride Piollet beeinflusst wurde, entscheidet Laure Daugé zu seinem Repertoire von klassisch bis zeitgenössisch verlängern.
Es tritt in mehreren internationalen Unternehmen (Ballet of Zaragoza, Co. Preljocaj Ballet du Nord...). Um seine Gebiet der Ausdruck und Verstehen der darstellenden Künste sie in Dramatic Art ausgebildet erweitern.
Sie gründete LDanse Association, deren Präsident, Jean Guizerix, Choreographie für ihr La Vega (März 2007). Seit 2002 schuf sie jedes Jahr in Paris eine Show mit seiner Firma.
Im Jahr 2008 hat sie einen sechsmonatigen Aufenthalt in Montreal mit seinem Partner Cellistin Ingrid Schoenlaub. Im Februar 2009 nahm sie in der Reihe der Vorträge von Wilfride Piollet während Hivernales Avignon getanzt und da wird dann von der Stiftung Toos eingeladen produzieren in London und dem Conservatoire National de Lugo in Spanien ein Praktikum Lehre Team geben. Sie besucht John Guizerix in 2010 Inszenierung und Choreografie Histoire du Soldat im Jahr 2011, um die Umsetzung des Pierrot Lunaire zu verfolgen, und tritt an der Pariser Oper Die Hochzeit des Figaro.
Kontaktiert des Designers Abel Guinebault schuf Laure Daugé dieser Saison "mode démo", ein Auszug aus dem vor kurzem im Grand Palais präsentiert wurde.

Ingrid Schoenlaub
Ingrid Schoenlaub Cellistin ist ein Absolvent der Conservatoire National Supérieur de Paris in der Klasse von Philippe Müller, sie danach mit Frans Helmerson an der Musikhochschule in Köln perfektioniert.
Verzeichnis Ingrid Schoenlaub reicht von klassisch bis zeitgenössisch: Es ist seit vielen Jahren die Cellistin Psophos. Darüber hinaus arbeitet sie regelmäßig für alle zeitgenössischen 2e2m.
Im Jahr 2007 trat sie als Schauspielerin und Cellist am Festival von Avignon, wo er mit seinem Instrument inszeniert wird in Armchair 24 (aus den Fabeln von La Fontaine).
Seine Vorliebe für Tanz führte ihn zur Zusammenarbeit mit Künstlern oft tanzen, zuletzt mit Mié Coquempot für die Erstellung des zweiten Aktes des Journal des Körpers.
Im Jahr 2008 trat sie mit ihrem Partner Laure Daugé eine Residenz von sechs Monaten in Montreal, in denen sie komponierte Musik AnimAnimal.
Ingrid Schoenlaub ist auch der Besitzer der CA Bildung.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

AnimAnimal

AnimAnimal

LDanse präsentiert "AnimAnimal" Choreographie von Laure Dauge.

PayPal