Verkaufshits

  • "I am Hope"
    "I am Hope"

    La Luna Press präsentiert "I am Hope" von Esperanza Habla geschrieben.

    2,90 €
  • "Laurenzaccio" Das Buch
    "Laurenzaccio" Das Buch

    "Laurenzaccio", das Buch der Show von Mario Gonzalez und Philippe...

    10,00 €
  • « Mime Theatre »
    "Mime Theatre"

    "Mime Theatre" von Richmond Shepard, Mime Show zu spielen.

    5,00 €
  • L’Apprenti Magicien
    L’Apprenti Magicien

    Mit Blick auf eine einfache und verständliche Pantomime spielen? Die...

    5,00 €
  • A mime's life
    A mime's life

    "A mime's life" eine Videodokumentation über die Richmond Shepard Mime.

    5,00 €

Hersteller

Angesehene Artikel

Vu de la Terre

Neuer Artikel

Nathalie Théret-Grauss plays "Vu de la Terre"

Mehr Infos

80 Artikel

775,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Sprache:Französisch.
Dauer:50 Minuten.
Ideal messen:Ca. 120 Personen.
Bühnenfläche:Eröffnung: 4 Meter - Tiefe: 4 Metern.
Montagezeit:1 Stunde.
Technische Voraussetzungen:Boden glatt und sauber, wenn möglich schwarz. Wenn stattdessen mit Beleuchtung, detaillierte Datenblatt Licht on-Demand.
Die Preise der Reisen:Zu bestreiten, Transport und Unterkunft, wenn mehr als 50 km Paris. Preise je nach der Anzahl der Vertretung in einem Ort.
Ton / Licht:2 Buchsen für 2 Halogen-und ein CD-Player.

Mehr Infos

Vorwort
So weit ich mich erinnern kann, habe ich immer grün. Mein Gärtner und Botaniker Vater gab mir einen Geschmack und Respekt für die Erde.
Das ist, weil ich liebe das Leben, ich liebe die Welt ich diese Show erstellt. Ja, als Künstler, wurde es notwendig für mich, um mich auf die Erhaltung der Umwelt, auch lebenswichtige begehen, um mich voll und ganz auf dieses Thema durch das Schreiben, sondern auch der Ausdruck des Körpers auszudrücken und Stimme.
Die globale Erwärmung und die angekündigte Ende der fossilen Energieträger sind die Folgen der Griff der Menschheit auf dem Planeten. Unter diesen Bedingungen wird es heroisch, optimistisch zu sein in unserer Zeit, aber ich habe Vertrauen in die Menschheit und bleiben überzeugt, dass es nicht zu spät, um zu handeln.
Die Lösungen sind nicht nur technische, rechtliche oder wirtschaftliche, sie sind auch Verhaltens. Das Bewusstsein, dass wir erleben, muss die Hoffnung auf eine mögliche Zukunft für uns und für zukünftige Generationen zu geben.
Ich werde mit dieser Show, junge Menschen so zu erziehen, dass die "ökologische Reflex" wird permanent. Es ist durch die Generationen, die die Lösungen in die Hand passen.
Der Bias ist die Leichtigkeit, Einfachheit, Poesie und Freude an der Erde Charakter. Es vermeidet die Schuld der Menschen-und entschärft, was mit ihm geschieht. Erde wie seine Bewohner, alle seine Bewohner.
Nathalie Théret-Grauss

"Vu de la Terre" ist eine Show für alle Altersgruppen ab 8 Jahren, das Bewusstsein für die Umwelt erhöhen. Die Sensibilisierung für die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung ist eine Priorität der Regierung.
Die EEDD (die Umweltbildung für nachhaltige Entwicklung) ist eines der Ziele der Bildung, in alle Bildungsprojekte und Bildungsaktivitäten , die zu Schulprojekten beitragen und es passt Institution.
Theater an EEDD anzugehen, ist ein Lernwerkzeug, das durch die emotionale geht. Ein Touchdown in seinem Herzen Öffentlichkeit mehr motiviert zu lernen und sich persönlich und gemeinsam zu handeln. Citizen Awareness Designs wirkt besser zu entwickeln und zu integrieren.
Eine Schauspielerin spielt die Erde, die wichtigsten Gesprächspartner Human, einem seiner Einwohner. Es wird als ganze Person mit seinen Empfindungen und Gefühle behandelt. Der Diskurs wird mit Liedern und Gesten Ergebnis der Mime bereichert.
Das gute alte Erde erinnert uns daran, wie unser Aussehen ist im Vergleich zu seinem letzten. Seine Erfahrung ist ganz anders: die aufeinanderfolgenden klimatische Veränderungen, Dinosaurier... Im Vergleich zu anderen Tieren, dass die Erde bekannt ist, hat der Mensch die Funktion, um das Gleichgewicht der Biosphäre selbst ändern. Wie macht er sich weiterhin auf ihr zu leben? Notwendigerweise Wege finden, um dieses empfindliche Gleichgewicht wiederherzustellen.
Die Öffentlichkeit wird in dieser Show, die verschiedene Aspekte des Umweltproblemeaufwirft und macht uns zu dem Teil des individuellen und kollektiven Verantwortung, die wir gegenüber unseren Planeten denken, beteiligt.
Sowohl Kinder als auch Erwachsene von dieser Show voller Ideen und Begeisterung, zu handeln und schonen unsere Umwelt entstehen.

Einige Themen in der Show diskutiert:
- Wasser,
- Globale Erwärmung,
- Das Gewächshaus,
- Fossile Brennstoffe,
- Erneuerbare Energie,
- Biodiversität,
- Der Restbetrag, den Austausch, Fairness,
- Hoffnung.

Zusammenfassung anzeigen
Erde trifft die menschliche Öffentlichkeit. Sie ist glücklich, mit ihm wie eine Großmutter mit ihrem Enkel zu sprechen, erzählt sie ihre Vergangenheit, Dinosaurier, Mammutjäger...
Sie spricht über ihr nicht Folichon Staat, seine Pole schmelzen, seine kranke Flüsse, Elemente Amok laufen. Sie möchte, dass der Mensch von seinem Steinöl, Öl zu befreien, weil sie merkt, dass wegen seiner Verwendung als Gemüse wird in einem Gewächshaus bei!
Es sucht nach Lösungen für das menschliche besser zu werden. Sie liebt ihre Menschen und würde gerne, um sie alle zu halten. Sie liebt das Gefühl, um auf der Kruste, es kitzelt. Und dann beobachtete sie und sehen, dass sie in der Lage, alle Energie, die sie natürlich nachhaltig zu finden sind. Sie liebt den Wind, Geothermie, Solarenergie, das ist, da es eine große Taste, die nicht auf die Seite der Tschernobyl nicht heilen hat.
Sie möchte ihn zu einem seiner Lunge, den Wald. Dann spricht sie mit einem Wal, der ihn gibt neue down... Es ist genug.
Erde spricht von Balance und entdeckt, dass besser zu werden, müssen die Menschen gerecht, ohne zu verschwenden natürlichen Ressourcen zu teilen.
Schließlich fühlt sie sich hoffnungsvoll in die große Zukunft, die alle ihre Kinder erwartet.

Die Show "Vu de la Terre" passt sich an allen möglichen Orten. In Schulen, ist es für die Schüler der Grund-und Fachhochschulen empfohlen. Es ist entweder der Ausgangspunkt der pädagogischen Projekt eines Lehrers, eine Illustration für eine enge Arbeits EEDD (Bildung für nachhaltige Entwicklung).
Nathalie Théret-Grauss schlägt eine Diskussion nach der Vorstellung auf Wunsch der Lehrer führen.
Darüber hinaus ist es möglich, Bildungsveranstaltungen Klasse für Klasse zu organisieren, um Ökologie und nachhaltige Entwicklung mit der Schauspielerin und dem Lehrer.
Die Wege zu erkunden, sind zahlreich, sie werden in der Radiologie, die diese Show begleitet entwickelt.



Radiologie
Tracks pädagogische Nutzung der Themen in der Show:
Vorgeschichte:
- Geschichte der Erde, seit wann y- Hat er lebt noch?
- Geschichte des Menschen.
Wasser:
- Globale Erwärmung,
- Die steigende Wasser,
- Trinkwasser und verschmutztes Wasser.
Fossile Brennstoffe:
- Öl, deren Herkunft, den Einsatz, die gemacht wird,
- Gas-, Kohle.
Nachhaltige Energie:
- Wind,
- Solarthermie und Photovoltaik,
- Erdwärme.
. Kern : Videos - Ein Schadstoff? Ist es gefährlich ? Hat braucht man ?
- Was hat sich in Tschernobyl Doch passiert ist? Handel, Globalisierung : Videos - Warum ein Produkt wie Garnelen es so weit und benötigt so viel Energie , um doch verkauft werden? - Energiekosten Verbraucherprodukte
. Abholzung : Videos - Amazon , Kongo (DRC) , Südasien, Tasmanien ...
- Warum der Mensch zerstört Wälder oder? Filmographie - Papier -, Möbel- , Agro- Kraftstoffe , Ackerland
- Was sind die Rollen der Bäume und Wälder auf dem Gleichgewicht des Planeten schon? Landwirtschaft, Viehzucht : Videos - Wie der Mann isst es schon? - Geschichte der Landwirtschaft bis in die 50er Jahre und seitdem,
- Auswirkungen der Verwendung von Pestiziden.
Meer, Ozeane:
- Umweltverschmutzung: Ölteppiche, Kunststoffabfälle aller Art,
- Die Überfischung.
Demographie:
- Siehe die Kurve seit dem Erscheinen des Menschen,
- Beschleunigung der Demographie in den letzten 40 Jahren,
- Welche Auswirkungen auf den Planeten schon?
Freigabe-, Aktien:
- Überprüfen, was eine lebenswichtige Notwendigkeit,
- Was Komfort, Luxus Yet?
- Auf was können wir unseren Verbrauch senken Yet?
- Weniger Abfall ist nicht schwer, und es ist nicht teuer wieder!
- Produzieren nachhaltige umwelt,
- Reparatur, Recycling, Aktien...

Nathalie Théret-Grauss schlägt vor, eine Theaterwerkstatt mit Lehrern, die von den Themen in der Bildungsrekorddetaillierte wünschen befragen.

Themen beziehen sich auf verschiedene Materialien:
- Wissenschaft,
- Geschichte und Geografie,
- Unionsbürgerschaft,
- Die Französisch,
- Mund-und Körpersprache.
Die Theaterwerkstatt:
- Heizung,
- Arbeiten auf Atmung,
- Persönliche Spielelemente, Tiere, Hören,
- Vocal Spiele,
- Improvisationen aus den folgenden Themen:
Der Treibhauseffekt, die Aufteilung der Reichtümer der Erde, Verbrauch, Grundbedürfnisse, Energie, Biodiversität Unterschied. Und viele andere, die nach der das Interesse der Kinder zu einem bestimmten Thema zu kommen.
- Wenn möglich, Schreiben und einer Show mit Kostümen, Requisiten und Sets.
Literaturverweise:
STOPP Lawrence und Simon Retallack Bertillat ed. Threshold.
Aus ökologischen Pakt Nicolas Hulot.
Ein kleiner Schritt Collection:
- Nachhaltige Entwicklung Catherine Stern,
- Trash und Recycling G. Und Bertolini F. Delalande.
Eine unbequeme Wahrheit, Film über Al Gore.
Darwins Alptraum Film Sauper.
Erde vom Himmel Yann Arthus -Bertrand, Bücher, Ausstellung und Emissionen bearbeiteten DVD.
Zeitschriften Greenpeace.
365 Schritte, um den Planeten zu retten Philippe Bourseiller.
Kinder der Erde, ein Roman Fluss Jean M. Auel.
Manifest für die Erde und Humanismus Pierre Rabhi.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Vu de la Terre

Vu de la Terre

Nathalie Théret-Grauss plays "Vu de la Terre"

Download

Vu de la Terre

Pressemitteilung der Show "Vu de la Terre" von Nathalie Théret-Grauss gespielt.

Download (0)

PayPal